Jubiläumskonzert - 25 Jahre Kinderwald

Ein Chor- und Orchesterkonzert zum Thema „Der Wald macht Musik“ in der Konzertreihe LIEDER FÜR EINE BESSERE WELT* mit dem Kinderwaldchor aus Hannover, dem Kinderwald-Projektchor aus Braunschweig, dem Orchester der BRUNSVIGA mit Verstärkung von Musiker*innen aus dem Freundeskreis des Kinderwald Hannovers, der Erdenkinder-Band mit Unmada Manfred Kindel sowie die Musikgruppe MABON.

 

Treffpunkt: Amphitheater im Kinderwald

Kostenbeitrag: Kinder unter 6 Jahren kostenlos, ab 6 Jahren 8 Euro, Erwachsene 12 Euro

Anmeldung: Saskia Picht, E-Mail: veranstaltung-kinderwald@gmx.de

Anmeldeschluss: 29.09.2021, 18:00 Uhr

Sasahara Blumenstiel


ist Leiter des BRUNSVIGA Orchesters und des Weltmusikensembles MABON. Wie beim Konzert im Rahmen der 20-jährigen Jubiläumfeier im Jahr 2016 soll auch im 25. Jubiläumsjahr des Kinderwalds möglichst ein Chor- und Orchesterkonzert im Kinderwald stattfinden. Falls dies wegen der Einschränkungen durch die COVID-19-Maßnahmen nicht möglich sein, soll die Musikgruppe MABON den Kinderwaldchor begleiten. Das BRUNSVIGA Orchester ist ein Laienorchester aus Braunschweig, zu MABON gehören außer Sasahara Blumenstiel (Violine), Robert Eckert (Flöten, Saxophon, Klarinetten), Tim Rohrmann (Keltische Harfe), Christoph Siska (Cello) und Unmada Manfred Kindel (Akkordeon, Gesang).

www.brunsviga-orchester.de

Jonas Fritsch


ist Pianist und Arrangeur, hat an der Musikhochschule sein Studium der Popular Musik erfolgreich abgeschlossen und studiert zurzeit im Zweitstudium Humanmedizin an der Universität Witten-Herdecke. , Musikalischer Er ist Leiter und Arrangeur dieses Konzerts.

Unmada Manfred Kindel

ist Kinderliedermacher, Autor und Pädagoge. Seine Kinderlieder gibt es auf zahlreichen CDs und in Liederbüchern. Er ist hannoverscher Stadtkulturpreisträger, Begründer vom Kinderwald Hannover und dem Kinderwaldchor und der künstlerische Leiter der Konzertreihe im Kinderwald.

www.unmada.de