Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Keine Sorge – Nordhafenerweiterung betrifft nicht den Kinderwald

In der Samstags-Ausgabe der HAZ vom 22.09.2018 war zu lesen,  dass die Stadt Hannover plant, den Nordhafen um ein Containerterminal zu erweitern. Schon am Samstag Morgen erreichten uns besorgte Anfragen, ob denn der Kinderwald davon betroffen sein könnte. Nach einer Information von unserer Schirmherrin, der Ersten Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin Frau Sabine Tegtmeyer-Dette, können wir alle beruhigt sein. Sie schreibt: „Keine Sorge! Die Expansionspläne der Häfen beziehen sich ausschließlich auf die andere Seite des Kanals, dort wo die alten Speicher stehen.“ Bei der Gelegenheit betont sie noch einmal wie sehr ihr der Kinderwald am Herzen liegt. Wir sind als Förderverein sehr dankbar für die Jahrzehnte lange vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Stadt Hannover zum Wohle der Kinder. Gerade rief uns auch noch einmal Herr Ohm von den Städtischen Häfen an und bestätigte die Aussage von Frau Tegtmeyer-Dette. Er schaue jeden Tag aus seinem Büro auf den Kinderwald und freue sich über das viele Grün.